Maed Schick

9789 print.jpg

Kontakt

"Mäd Schick"

Klaus Hasselbacher

Bergstraße 30

91480

Markt Taschendorf

09552-6149

www.mäd-schick.de

"Wen wundert´s"

Wen wundertsGanz aus der Nähe erleben sie in einem humorvollem und spannenden Programm zauberhafte Konflikte und ihre Auswirkungen. Hausmeister Assel steht dem Zauberer Pero skeptisch gegenüber und erwischt ihn beim Doping. Dann kämpft er mit dem Pfeil eines Notausgangsschildes und lässt auf  komische Art einen Ball schweben. Pero zeigt dem ungehobelten Hausmeister aber beim Hütchenspiel was ein echter Magier ist. Er präsentiert den Unterschied zwischen Trick und  Illusion und führt den Zusammenhang von Ärmelkanal und Zauberei vor. Münzen tauschen ihre Plätze, Seile ändern ihre Länge direkt vor den Zuschauern. Mäd Schick, der angeblich beste Kartenvirtuose der Neuzeit, erlebt ein Desaster, doch Pero hat Erbarmen mit ihm. Erfahren Sie was der legendäre "Materie - Switcher" mit einer Flasche Wein und einem Weinglas vollbringen kann. Freuen Sie sich auf einen unterhaltsamen und wunderbaren Abend.

"Inspiration der Sinne"

Auf Wunsch langjähriger Stammkunden im Erlanger Zauberkeller erarbeiteten die beiden Künstler ein vollkommen neues Programm mit vielen überraschenden Kunststücken. Hausmeister Schick erzählt von zauberhaften Extrem-Würfel-Erlebnissen aus Las Vegas und stellt seinen Liebling "Rocky" vor, einen Waschbären, der sogar Gedanken riechen kann! Pero verblüfft sein Publikum mit der Wahl von drei Zuschauer-Karten, erkennt mit seinem 6.Sinn in der Damenwelt jene mit roten und schwarzen Herzen und zeigt anhand eines wundersamen Kastens wie man Menschen auf unfassbare Weise verbinden kann. Nach der Pause lässt Mäd Schick den Kopf von "Pero" wachsen, führt einen Harmonietest mittels einer Spieluhr durch und verstrickt sich mit einem Gedicht  zum Thema: "Wo ist der Würfel jetzt im Kasten!" Pero bringt auf magische Weise den Tastsinn einer Zuschauerin durcheinander so dass sie ihr gereichte Gegenstände vollkommen falsch ertastet.

"Inspiration der Sinne" ist ein inspirierendes Zauberfeuerwerk bei dem alle Sinne angesprochen werden.

 

"Double table"

Ganz nah, dicht dabei, mittendrinn Zauberei.

double TableIn den beiden Kellerräumen vollbringen die zwei Künstler phänomenale Überraschungen mit Karten, Gummiringen, Büroklammern, Würfel und anderen "Kleinigkeiten". Direkt an zwei Tischen, um die das Publikum sitzt, werden große Wunder mit kleinen Dingen vollbracht. Diese besondere Art der Zauberei auf kürzeste Distanz hat ihren eigenen Reiz. Die verschiedenen Genre der Zauberkunst, von Mikromagie, Kartenkunst, Manipulation und Comedymagic bis zur Mentalmagie, werden mit Freude und Können präsentiert. In der Pause wechseln die Zuschauer die Tische der Zauberer und erleben dadurch lückenlos die Darbietungen von Pero und Mäd Schick.

Freuen Sie sich auf einen unterhaltsamen und wunderbaren Abend.

Pero

dsc_0913.jpg

Kontakt

"Pero"

Petar Bozic

Reinhardstrasse 11

91052 Erlangen

09131-38829

0179-6320504

www.zauberkuenstler-pero.de